Suche als Arbeitnehmer Suche als Arbeitgeber
Anmelden Blog Vorteile Preise Bücherei Partner Startgeld Erklärvideo Placing-You empfehlen

Migra Optik Tatjana Graf

Augenoptik

2 Jobangebote

Bilder

Keine Bilder vorhanden

Videos

Keine Videos vorhanden

Interview

Frage 1: Wie werden Mitarbeiter fachlich & persönlich gefördert?

Weiterbildungsseminare auf hohem Niveau in puncto Refraktion, optometrischen Screening, Low Vision, Kontaktlinsen, ganzheitlicher Gesundheitsberatung, individuelles Einzelcoaching, individuelle Werkstattseminare, gemeinsame Auswahl beim Fassungseinkauf.

Frage 2: Welche Möglichkeiten werden geboten, Familie & Job unter einen Hut zu bekommen? (z.B. Arbeitszeitmodelle)

Hier bin ich sehr kooperativ und lösungsorientiert, im Verbund der gegenseitigen Interessen, findet sich immer individuelle Lösungen, ein faires geben und nehmen.

Frage 3: Wie werden Auszubildende gefördert?

Einblicke und Ausbildung in allen Bereichen und Belangen eines augenoptischen Unternehmens. Übernahme der Fahrkarten und sonstiger anfallender Kosten der Ausbildung im Blockunterricht. Wenn Eigenmotivation und Engagement vorhanden, fördere ich alles an Möglichkeiten von zusätzlichen Fachseminaren und nach Ausbildungsende alles an Weiterbildung zu spezialisierten Augenoptischen Bereichen.

Frage 4: Welche flexiblen Möglichkeiten gibt es, seinen Urlaub zu nehmen? (z.B. stundenweise)

Allgemein bevorzuge ich eine längerfristige Urlaubsplanung… wir sind ein kleines Team, da ist vorausschauend planen entspannter. Doch spontan einen freien Tag einfügen, oder später kommen oder früher gehen, klappt meistens ganz unkompliziert.

Frage 5: Welche besonderen Programme / Arbeitsgeräte werden genutzt, um den Mitarbeitern die Arbeit zu erleichtern?

Komplette moderne technische Ausstattung zum Thema Augenscreening und Refraktion, augenoptische Software.

Frage 6: Mit welchen Herstellern wird gearbeitet?

Ca 12.

Frage 7: Ist eine eigene Werkstatt vorhanden?

Werkstatt, Refraktionsraum, Kontaktlinsenraum.

Frage 8: Gibt es einen Fokus auf weitere Bereiche der Augenoptik? (z.B. Low Vision, Sonderlinsen)

Kinderoptometrie, MKH, optometrisches Screening, individuelle dekorative Naturkosmetik-Beratung von Kundinnen mit Unterstützung einer externen Visagistin (Workshops), multifokale und individuelle Kontaktlinsenanpassung, Low Vision.

Vorteile

  • Flexible Arbeitszeiten

  • Home Office

  • Essenszulage

  • Betriebliche Altersvorsorge

  • Betriebliche Unfall-versicherung

  • Sport-förderung

  • Mitarbeiter-rabatte

  • Firmenhandy

  • Firmenwagen

  • Teamevents

  • Gute Verkehrs-anbindung

  • Fahrtkosten-zuschuss

  • Gehalts-optimierung

  • Viele Fortbildungen

  • Kinder-betreuung

  • Karriere-chancen

  • Modernste Technik

  • Exklusive Marken

  • Modernes Fachgeschäft

  • Jahresbrillen

  • Interne Verglasung

  • Externe Verglasung

  • Spezialist Optometrie

  • Spezialist Kontaktlinsen

  • Spezialist Seh-behinderung

  • Spezialist Prismen-messung

*optional
Datenschutzerklärung
Allgemeine Geschäftsbedinungen
Jetztanmelden
Bitte geben sie eine gültige Email-Adresse ein. Bitte mind. 8 Zeichen verwenden, darunter 1 Zahl und 1 Großbuchstaben.
Passwortzurücksetzen
Bitte geben sie eine gültige Email-Adresse ein.
Startgeld