Meistertitel in der Augenoptik - lohnt sich dieser große Schritt?

Hinweis zum Artikel ''Traumberuf: Augenoptikermeister''

Veröffentlicht am: 23.8.2020
Autor/in: Placing-You
Lesezeit: weniger als Minute

Heute geht es um den (Traum-)Beruf als Augenoptikmeister. Nicht jeder macht nach seiner Ausbildung direkt den Meister. In einigen Berufen lohnt er sich nach dem heutigen Stand nicht mehr, aber wie sah das damals bei Philipp aus?

Philipp musste nach einem Bandscheibenvorfall seinen Beruf wechseln und eine Umschulung machen. Diese Situation kommt euch bekannt vor? Gerade nach der Pandemie haben sich viele überlegt, ob sie nochmal den Beruf wechseln wollen. Macht es Sinn, diesen Schritt zu gehen?

Nachdem solch eine Umschulung geschafft ist, überlegen sich viele, ob man den Meistertitel “dranhängen” sollte. Ein großer Schritt - aber lohnt er sich?

Ja und nein, denn in einigen Berufen ist der Meistertitel noch sehr wichtig. Durch ihn steigt das Gehalt und das spielt für viele eine große Rolle. Ob dieser Weg der Richtige ist, muss jeder für sich selbst entscheiden. Philipp hat seinen Weg für euch dokumentiert. Schaut gerne vorbei!