Ausbildung zum Augenoptiker und Hörakustiker

das erwartet dich bei ROTTLER Brillen + Hörgeräte

Veröffentlicht am: 4.4.2021
Lesezeit: Minute

ROTTLER Brillen + Hörgeräte ist ein familiengeführtes Optik- und Akustikunternehmen, das es sich seit über 70 Jahren zur Aufgabe gemacht hat, seine Kunden, Partner und Mitarbeiter nicht nur zufrieden, sondern glücklich zu machen. Aktuell betreiben wir über 90 Fachgeschäfte für Brillen, Kontaktlinsen und Hörgeräte in Nordrhein-Westfalen, Norddeutschland sowie in Südniedersachsen. Als wachsendes Unternehmen sind wir auf der Suche nach motivierten Auszubildenden und bieten viele spannende Herausforderungen in einem attraktiven Arbeitsumfeld.

Das solltest du für die Ausbildung mitbringen:

  • Einen erfolgreichen Schulabschluss

  • Gute Kenntnisse in den Schulfächern Mathematik / Biologie / Physik

  • Gewissenhafte, strukturierte und selbständige Arbeitsweise

  • Freundliches und offenes Wesen

  • Flexibilität, Teamfähigkeit und Zuverlässigkeit

Bei ROTTLER erwartet Dich:

  • Wertschätzung und gegenseitige Unterstützung auf allen Ebenen

  • Qualifizierte und abwechslungsreiche Ausbildung mit einer optimalen Betreuung

  • Eigenverantwortung und Teamgeist

  • Flache Hierarchien und offene Kommunikation

  • Moderner Arbeitsplatz

  • Weiterbildungsmöglichkeiten

  • Regelmäßige Feedbackgespräche

  • Prämien für sehr gute und gute Klausuren

Was uns von Anderen unterscheidet:

  • Rottler hat 2019 die iPad-Klasse ins Leben gerufen. Jeder Auszubildende bekommt zum Ausbildungsstart ein iPad zur Verfügung gestellt. So kannst du flexibel - ob in der Berufsschule, in der unternehmenseigenen Lehrwerkstatt oder unterwegs - digital auf Lernmaterialien zurückgreifen, sowie wöchentliche Aufgaben bearbeiten.

  • Für unsere Azubis in der Augenoptik bieten wir neben der Berufsschule eine Lehrwerkstatt an, wo die Azubis nochmal intensiv in der Praxis lernen und alle Fragen stellen können.

  • Es gibt den Azubi Tag, der ebenfalls 2019 ins Leben gerufen wurde. Das ist ein Kennlerntag zum Azubistart. 2019 haben sich alle Azubis von Rottler bei Ausbildungsstart getroffen und es musste gemeinschaftlich ein Floß gebaut werden. So konnten sich alle kennenlernen und die Teamarbeit wurde gleichzeitig getestet.

Weitere spannende Einblicke findest du in unserem Rottler-Azubi-Blog